Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2012

…und für welche Mannschaft ist Luisa? Das ist doch klar, für Deutschland natürlich! 🙂

Gestern, an ihrem 11 Lebenstag auf Erden habe ich Luisa in Buxtehude besucht um ein paar schöne Neugeborenenfotos zu machen.

Und wie es immer so ist – bei Shootings (vor allem bei Babyshootings) – selten verläuft etwas nach Plan. Deshalb mach ich bei Shootings so selten konkrete Pläne 😉
In diesem Fall war es ja aber ein Motto-Shooting. Ich hatte also schon bestimmte Bilder im Kopf, die ich gern umgesetzt hätte. Aber diese junge Dame hat mein Konzept ganz charmant ein wenig umgeschmissen. 🙂 Sie wollte nämlich nicht schlafen. Und irgendwie hat sie ja auch recht – Fussballgucken geht ja nur mit offenen Augen! 🙂 So hat sie also die meiste Zeit mit großen neugierigen Augen umher gesehen. Das hab ich bisher so auch noch nicht erlebt….. total süß und ein echter Fan eben! 🙂

So, und nun geht’s bald los. Das Runde muss ins Eckige! 😉

Hochkonzentriert!


Hat Jogi auch die richtige Strategie gewählt?


Eigentlich ist Luisa ja eine Dame, aber ohne Hut feiert es sich dann doch leichter 🙂 Nur noch schnell ein Gebet zum Fussballgott schicken 🙂


Fertig für die Nationalhymne…


Ey, Ruhe! Ich muss Fussball gucken 🙂

Los Jungs laaaauuuft!!! Schlaaaand! 🙂


Daumendrücken für Deutschland!!

Und zusammen mit Luisa drückt wohl ganz Deutschland die Daumen – da kann doch nix mehr schief gehen!!! Tschakkaaaaa 🙂

Read Full Post »

Der Mai war bisher der Monat der Babybäuche. 🙂

Ich hatte das große Vergnügen viele verschiedene Babybauchfotos machen zu dürfen. Jede werdende Mama ist anders, jede ist etwas ganz Besonderes, ganz individuell und zu jeder einzelnen passt deshalb etwas anderes.

Alle Schwangerschaftsshootings waren komplett unterschiedlich und ich freue mich, dass ich jenen besonderen Zauber einfangen durfte! ❤

Hier schon mal eine kleine Vorschau auf eine der stolzen werdenden Mamas und ihr Babybauchshooting an der Elbe.

Read Full Post »

Anfang Juni hatte ich das große Glück sogar 3x Zwillinge fotografieren zu dürfen. 🙂 Dieses Bild stammt aus dem zweiten Shooting mit Lotta und Frida. An diesem Tag waren sie 15 Tage jung. Ich hatte sie schon ein Mal einige Tage vorher fotografiert, da waren die  noch ganz ganz frische 7 Tage jung. ❤
Diese Bilder werdet Ihr auch bald hier im Blog zu sehen bekommen. Bisher gab es aus zeitgründen nur eine Vorschau bei Facebook. Dieses Bild hat sich aber ganz besonders in mein Herz gebrannt und deshalb bekommt Ihr dieses auch zuerst zu sehen!
Ich habe schon sehr viele Neugeborene in meinem bisherigen leben betreut und fotografiert – aber ich habe noch nie so eine innige Verbundenheit gesehen, wie zwischen diesen kleinen Menschenwesen! Ich hätte ihnen ewig einfach zur zuschauen können…..wie sie die Nähe des anderen suchen, sich gegenseitig berühren, im gleichklang atmen…. ❤

Read Full Post »

Diese beiden Schätze habe ich am Rande einer Feier zum 80. Geburtstag in der Lüneburger Heide fotografiert. Darnell-Maurice ist 4 Jahre alt und kommt eigentlich aus Hessen und Jasmin ist süße 3 und ist den ganzen Weg aus München angereist um mit ihrer Uroma 80. Geburtstag zu feiern.

Die Geschichte, die sich auf den nächsten 5 Bildern abspielt hat mein Herz sehr bewegt. Darnell-Maurice war es wohl etwas langweilig und er saß ein wenig traurig-schauend am Zaun. Da kam Jasmin pflückte ein paar Blätter aus Uromas Garten und verzauberte (bestreute) ihn damit. Als das noch nicht ganz die gewünschte Wirkung zeigte, bekam er dann eins unzerrupften Blätter geschenkt! ❤ Seht Ihr, wie er sich freut? ❤ 🙂 Danach war dann Gute Laune angesagt und es ist mir wirklich schwer gefallen, irgendwann zurück zu all den anderen Gästen zu gehen. Die sollten ja schließlich auch mal aufs Foto. 😀

…und irgendwann werden auch die größten Energiebündel müde und werden bei Mama im Arm plötzlich ganz still…. ❤

Read Full Post »

Ich suche ein EM-Baby – und zwar dringend! 🙂

Wer hat JETZT gerade ein Baby bekommen oder hat jetzt gerade Stichtag und erwartet es jede Minute? ;o)

Ich möchte gern ein ganz bestimmtes Fussball-Deutschland-Motiv umsetzen und suche dafür ein Neugeborenes. Es muss ein Mädchen sein und wenn es geht nicht älter als 14 Tage.

Ich würde die Bilder gerne noch DIESE Woche machen!!! 🙂

Es ist wirklich zum Mäusemelken. Wenn man eh einen vollen Terminkalender hat kommen alle Kunden auf einmal und wenn man was bestimmtes sucht, ist weit und breit nix zu sehen, was passt…. *gg*

Wenn Ihr selbst gerade keinen Nachwuchs habt, aber jemanden kennt, würde ich mich freuen, wenn Ihr diese Nachricht weiterleitet.

Kontakt über:

Email: mail@ihr-schoenster-moment.de
oder
Telefon:  0163 8145252

Read Full Post »

Vor einigen Tagen habe ich Euch ja schon einen kurzen schriftlichen Rückblick auf den Radler- und Skatertag 2012 in Kehdingen gegeben.

Auf der Website der Volksbank Kehdingen eG könnt Ihr nun einen Teil der Fotos anschauen, die ich dort im Laufe des Tages gemacht habe. Viel Spaß dabei….

—> *klick*

Read Full Post »

Ende Mai hat Laurence Rémi zusammen mit seiner Mama den Weg aus Hamburg ins Alte Land gemacht um tolle Neugeborenenfotos an einer etwas außergewöhnlicherern Location zu machen.

Ich hatte einige Wochen zuvor ein tolles kleines Boot erstanden und konnte es kaum abwarten ein Neugeborenes darin zu fotografieren. Aber ein Boot im Grünen? Das passt nicht. Also wollten wir an die Elbe. Leider war es ausgerechnet an dem Tag, als wir die Fotos machen wollten plötzlich schon ziemlich abgekühlt und von dem schönen warmem Sommerwetter der Tage zuvor war kaum mehr zu spüren. Der Wetterbericht sagte für die darauffolgenden Tage auch nur noch schlechteres Wetter an. Also haben wir es einfach versucht. So sind wir dann also mit dem 9 Tage jungen Mann und Sack und Pack nach Jork an die Elbe gefahren. Es war ganz schön windig und deshalb hat Laurence Rémi auch ein langärmliges Oberteil an und unter sich ein Wärmekissen. In den Zeiten zwischen dem Posieren haben Wärmflaschen sein Plätzlichen und natürlich auch ihn selbst warm gehalten. Ich liebe es wenn Babys nackig sind, weil sie so eben noch so ursprünglich und auch noch so klein aussehen wie sie wirklich sind. In Kleidung sehen die oft aus wie kleine Erwachsene. 😉 Aber das war in dem Falle natürlich zweitrangig. An erster Stelle steht IMMER die Sicherheit und die Gesundheit vom Baby. An der Elbe hatten wir einen kleinen provisorischen Windschutz aufgebaut und die Mama ist bei bestimmten Posen immer in der Nähe um für den Fall der Fälle schnell beim Baby zu sein. Und natürlich packen wir ein Baby lieber dick und warm ein, wenn das Wetter nicht mitspielt. Ich danke der Mama für Ihr Vertrauen bei dem Shooting! Normalerweise kann man Shootings immer auch mal ein paar Tage verschieben – nur bei Neugeborenen zählt eben jeder Tag. Da muss man dann improvisieren oder auf Innenaufnamen ausweichen. In diesem Fall haben wir dann nur ein paar wenige Aufnahmen an der Elbe gemacht und sind dann wieder hinter den Deich ins Grüne gegangen. Dort war es wieder windgeschützt und dort sind dann auch meine Lieblingsaufahmen entstanden. ❤ Und warum? Weil es immer so ist! Denn erstens kommt es anders…und zweitens als man denkt! 😉

In diesem Sinne, viel Spaß bei der ersten Vorschau der Bilder….

Wer übrigens „Fan“ bei  ‚Ihr schönster Moment‘ auf Facebook ist, bekommt solche Vorschaubilder immer schon als Erstes zu sehen. 😉

Und zum Schluss noch mal zwei ‚besondere‘ Bilder…. 😉 Und nein, ich habe seine Fingerchen nicht so hingelegt. Das hat Laurence Rémi schon ganz alleine gemacht. Ich habe das aber nicht persönlich genommen und das Shooting einfach kurz danach beendet! 😉

Ach so, und gaaaanz zum Schluss hier mal das „Warmhaltebild“… 😀

Read Full Post »

Older Posts »