Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2012

Vor einiger Zeit hatte ich (mal wieder) ein ganz schönes Neugeborenenshooting. Gut, offiziell ist er mit 5 Wochen kein Neugeborenes mehr gewesen, sondern ein Baby -aber so genau nehm ich das nicht 😉 Er war nämlich noch sooooooo klitzeklein. ♥
Der kleine Junge von heute hatte nämlich beschlossen, dass er 2 Wochen VOR Stichtag schon „fertig“ ist und nun bitte auch auf die Welt möchte. 🙂 Deshalb war er mit seinen 5 Wochen heute kleiner, als das 11 Tage junge EM-Mädchen.
Die Welt ist wirklich wunderlich! 🙂

…und ich ganz verliebt! 🙂 ♥

Besonders freue ich mich immer, wenn ich persönliche Dinge aus der eigenen Wohnung der Familie mit in die Fotos einbauen kann. In diesem Fall war es die tolle Tapete, die sich super als Hintergrund eignete. Sogar einen Schrank haben wir mit eingebaut. Die Bilder folgen später. Jetzt erstmal nur eine kleine Vorschau. Viel Spaß dabei! 🙂



Einige der Hochzeitfotos von Mama und Papa aus dem letzten Jahr könnt Ihr hier sehen…. *klick*

Read Full Post »

Ich bin wirklich gesegnet! ♥ Mal wieder ein großes Dankeschön gen‘ Himmel! 🙂 Auch wenn der Wetterbericht absolut nicht danach aussah, blieb es auch bei der gestrigen Hochzeit trocken und es kam wieder pünktlich zu den Hochzeitsfotos die Sonne richtig schön raus und es war angenehm warm! 🙂 Kurz nachdem ich zurück zu Hause war, war der Himmel wieder bedeckt.

Es gibt wirklich Dinge zwischen Himmel und Erden, die sind einfach nicht erklärbar!. …und ich bin einfach nur dankbar und freue mich für meine Brautpaare! ♥

Read Full Post »

Bei manchen Bildern weiß man schon wenn man auf sie auf dem Display sieht, dass es DAS Bild ist. Dieses ist, für mich, eins davon. Entstanden ist es auf der Hochzeit am Samstag.
Eigentlich habe ich da eine ganz eiserne Regel was Fotoveröffentlichungen angeht, aber ich habe sie dieses Jahr -für mich – etwas gelockert. 🙂 Wenn ich mal so einen Moment habe und es gerade passt, dann frage ich auch schon mal den einen oder anderen Gast direkt, ob ich ein Bild verwenden darf. Und ich hatte Glück. Ich darf! 🙂 Ich war ganz aufgeregt. Es hat einfach alles gestimmt, als ich dieses Bild ganz zufällig gemacht habe…. das Licht, der Moment – es war einfach so perfekt! ♥

Read Full Post »

…wurzelt in der Freiheit, einander loszulassen. ♥

Die Eheringe am Samstag waren für mich mit die schönsten Ringe, die ich jeh gesehen habe und teilen sich nun Platz 1 mit einem Paar Ringen, die ich 2010 fotografiert habe.
So etwas besonderes sieht man nicht oft. Ich bin soooo begeistert gewesen und hätte den ganzen Tag damit verbringen können, nur die Ringe zu fotografieren! 🙂
Der eine Ring hat den ersten Teil des Spruches und der andere Ring den zweiten Teil. Ich kann es schwer erklären, aber die beiden Reihen an einem Ring sind beweglich und so kann man die Worte verschieben….
Einfach unbeschreiblich schön! ♥

Read Full Post »

Was für eine Wahnsinnshochzeit. Nach dem ich Samstag 20,5 Stunden auf den Beinen war, habe ich gestern abend dann endlich alle Bilder auf dem Computer gesichert gehabt.
Bei Anja und Tilo habe ich nämlich eine komplette Hochzeitsreportage fotografiert. Das heißt ich bin den kompletten Tag dabei. Vom Ankleiden der Braut, Friseur, dem Standesamt, der Kirche, über den Empfang bis Mitternacht. Bei dieser Hochzeit habe ich mich um 1 Uhr nachts auf den Heimweg gemacht. Danach musste ich am Sonntag erstmal laaaaange auschlafen 😉

Nachdem den Vormittag über, bei der standesamtlichen Trauung, wunderschönes Sommerwetter war und wir sogar schon ein kleines Brautpaarshooting im Rosengarten in Uetersen gemacht hatten, wurde es dann immer bedeckter und vor der kirchlichen Trauung am Nachmittag, in der St. Petri Kirche in Buxtehude, regnete es schon…und als sie zu Ende war, gewitterte es sogar und es schüttete wie aus Eimern. Ich war pitsche patsche nass!! ;o)
Eigentlich wollten wir einen kleinen Teil des Brautpaarshooting in der direkten Umgebung der Kirche, in der Buxtehuder Altstadt machen, aber das haben wir auf Grund des heftigen Wetters einfach weggelassen und sind direkt zur Feierlocation gefahren. Auch bei Hochzeiten muss man spontan sein können und auch mal komplett umschwenken. Ganz kurzzeitig hatte ich ein klein wenig Angst, meine Schönwettergarantie etwas überstrapaziert zu haben.
(Immerhin hatte ich bisher das Glück, dass bei ALLEN Hochzeiten, die ich bisher fotografiert habe, es IMMER mindestens für die Brautpaarfotos immer trocken und meistens sogar sonnig und warm war. )
Dann fand ich aber mein Vertrauen wieder und angekommen an der Location in Dibbersen, bescherte uns der Himmel eine wunderschöne Abendstimmung. Ich hätte die beiden noch ewig weiterfotografieren können – aber die Gäste wollten dann ja mit dem Brautpaar weiterfeiern. 😉
Ich habe noch nicht mal annähernd alle Hochzeitsfotos ansehen können, aber dies war schon sofort auf dem Display der Kamera eins meiner absoluten Lieblingsbilder. ♥

Read Full Post »

Heute ist internationaler Tag des Kusses – also lasst Euch nicht lange bitten: Küsst was das Zeug hält! 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Read Full Post »

Ich liebe Bilder, bei denen man imaginäre Sprechblasen sehen kann 🙂 ♥

Jana und Leoni habe ich vor nicht all zu langer Zeit  besucht. Zu dem Zeitpunkt waren sie süße 8 Wochen alt.
8 Wochen ist für Neugeborenenfotos schon etwas (sehr) spät, da die kleinen dann schon nicht mehr soviel schlafen. Und die beiden waren ja auch schon nicht mehr neugeborenen, sondern schon Babys. 🙂
Und so war es dann auch. Beide wollten keine Sekunde verpassen und waren die ganzen Stunden, die ich da war, hellwach. 🙂 Man kann dann natürlich auch schöne Fotos machen, aber man muss sich nur eben von den typischen Neugeborenenfotos lösen, wo die kleinen friedlich auf den Bauch schlummern und die Hände ganz süß unter dem Köpfchen haben. Auf diesem Bild mag es den Anschein erwecken, dass Leoni geschlafen hat, aber es war nur der Bruchteil einer Sekunde, in der die geblinzelt hat. 😉
Man kann in jedem Alter wunderschöne Babyfotos machen, die die aktuelle Lebensphase wiederspiegeln. Man braucht nur viel Zeit, Geduld und Liebe….
…und man muss loslassen von der Vorstellung ein ganz bestimmtes Motiv zu fotografieren!
Dann wird man auch belohnt! ♥

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »