Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘babybauchfotos’

Es ist etwas ganz besonderes, wenn ein Brautpaar sich mit dem Hochzeitsdatum nach dem Fotografen richten würde!  Diese Ehre ist mir zu Teil geworden und das war ein ganz besonderer Moment für mich.  ♥

Liebe Julia,

es ist ein offenes Geheimnis, dass wir zuerst dich gefragt haben, ob Du an dem von uns gewählten Tag unsere Hochzeit fotografieren kannst. Erst nach deinem „Ja“ haben wir mit den Planungen begonnen. Deine tolle Art und die Wirkung der Bilder kannten wir sowohl vom „Dickbauch-Schwangerschafts-“ als auch vom Neugeborenenshooting. Qualität erkennt man, wenn man sie sieht. Genau so ist das mit deinen Bildern. Und genau diese Qualität wollten wir auch für unsere Hochzeitsfotos!

Der Preis war da schon (fast) nebensächlich, aber um es auf den Punkt zu bringen: Die Bilder sind alle Mal ihr Geld wert!

Überraschend immer wieder dein Auge für Details, Locations und den richtigen Augenblick… Wir können uns gar nicht entscheiden, welches unser Lieblingsbild ist. Es gibt so viele tolle Fotos.

Das „Arbeiten“ mit dir ist jedesmal wieder eine Freude. Herrlich entspannt, und nie verkrampft. Trotz kaltem Wetter sind die Stunden mit dir wie im Flug vergangen und wir hatten jede Menge Spaß und nie das Gefühl zu etwas gezwungen zu sein. Wenn Anweisungen nötig sind, kommen diese knapp, klar und präzise-verständlich und leicht umzusetzen.

Wir möchten uns schonmal deine Dienste für die Hölzerne, Silberne und sonstige runde Hochzeitstage, sichern. Und sollte noch der ein oder andere Nachwuchs anrollen: Wir stehen sofort auf der Matte und freuen uns auf jedes einzelne Shooting mit dir.

Danke!

Liebe Grüße von uns 3 🙂

Gesamtcollage Amilia kundenstimme

Und hier gibt es gleich noch ein paar Making of Bilder dazu… 🙂

collage making of Kundenstimme

Read Full Post »

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kunden über einen längeren Zeitraum bebleiten darf. Mittlerweile hatten wir sogar schon das vierte Fotoshooting und ich freue mich schon darauf, die kleine Familie das nächste Mal wieder zu begleiten.  ♥

Danke, für die lieben Worte!  ♥

Liebe Julia,
nun hatten wir schon das 3. Shooting mit dir und es ist wirklich unglaublich! Mit jedem einzelnen Foto hast du uns verzaubert, zum seligen Lächeln gebracht und einfach glücklich gemacht. Obwohl ich mir nach den Babybauch- und Neugeborenenfotos kaum vorstellen konnte, dass es noch besser werden kann: ooooh doch du hast es (wieder mal) geschafft! Mit den Babyfotos unserer Maus hast du dich selbst übertroffen! Alle Facetten von Rosalie hast du so liebevoll eingefangen. Es stimmt einfach alles bei dir! Schon nach den ersten 5 Minuten mit dir war uns eigentlich klar: nie wieder werden wir zu einem anderen Fotografen gehen. Deine Fotos sind kleine Kunstwerke voller liebvoller Details und wir danken dir von Herzen dafür. ♥

Collage Kundenstimme Blog

Mehr Kundenstimmen gibt es auf meiner Homepage —> *klick*

Read Full Post »

So, ich fang mal Queerbeet an, die Blogeinträge nachzuholen. Obwohl die Babybauchbilder noch nicht mal online sind. 😉 Wir fangen einfach mal mit den Neugeborenenfotos an. Oke habe ich besucht, als er 10 Tage jung war. Und dieser junge Mann hatte sich vorgenommen mich auf Trab zu halten. Denn an Schlafen war überhaupt nicht zu denken! 😉 Eine ganz kurze und leichte Schlafphase hat er uns geschenkt. Aber so leicht, dass keine wirklichen Posings möglich waren – einige der „Schlafbilder“ sind reine Illusion. 😉

So haben die Eltern nun ganz viele tolle Bilder, von ihrem Sohn mit offenen Augen und vielen verschiedenen Gesichtsausdrücken.

Und ganz genau das finde ich so schön an der Neugeborenenfotografie. Jedes Baby ist anders! Und die Fotos, die an dem Tag des Neugeborenenshootings entstehen (egal ob schlafend oder wach) zeigen das Baby so wie es ist. In jedem Fotoshooting richte ich mich 100% nach dem Baby. Natürlich versuche ich in den Stunden die ich da bin verschiedene Motive einzufangen. Und wenn ein Baby Schlaf- und Wachphasen hat, hat man natürlich mehr Vielfalt, als ein Baby, welches ausschließlich wach ist.
Das bedeutet aber nicht, dass Neugeborenenfotos von einem wachen Baby weniger schön und besonders sind. Das könnt Ihr an diesem kleinen Wunder sehen!

 ♥

oke collage 1 oke collage 2 oke collage 3

oke collage 4

oke collage 5

neugeborenenfotografie oke-2

Oke Collage 6

Über dieses Bild freue ich mich ganz besonders. Wie ich schon geschrieben hatte, wollte Oke eigentlich garnicht schlafen. 😉 Ein mal ganz kurz hatte er eine leichte Schlummerphase. Aber bei diesen Bootsfotos, die wir, passend zu seinem tollen Teddy machen wollten, hatte er dann plötzlich Hunger, und überhaupt fand er das Boot überhaupt so garnicht toll. Ich glaube er lag ca. 1 Minute in dem Boot und ich hatte gebetet, dass wir noch ein tolles Bild bekommen. Auch wenn es auf diesem Bild so aussieht, als würde er schlafen, so ist es doch nur der Bruchteil einer Sekunde gewesen, zwischen „auf den Fingern rumkauen“ und meckern. 😉 Danach war dann auch Feierabend und nicht lang nach dem ich weg war, hat er dann auch tief und fest geschlafen. 😀

neugeborenenfotografie oke-3

oke collage 7

Und zum Schluss für Euch noch einmal ein Making Off auf der rechten Seite und und mein Ergebnis auf der Linken. Ich freue mich immer sehr, wenn Mamas oder Papas sich ab und zu mal eine Kamera schnappen und ein paar Fotos machen.

neugeborenenfotografie oke

Read Full Post »

Nach den vielen, vielen Babybauchfotos und Neugeborenenfotos, die ich über den langen Winter gemacht habe, wird es nun auch langsam wieder etwas hochzeitlicher im Blog.

Um ein paar Ideen umzusetzen, die mir schon lange im Kopf herumgeistern, verschenke ich mindestens ein
After Wedding-Shooting (Trash the Dress-Shooting).

Ich suche außergewöhnliche Braut-Outfits. Das können Brautkleider sein, die besonders auffällig geschnitten sind (z.b. tiefer Rückenauschnitt, Mermaid Silhouette, Empire, Etui,…), oder zu denen besondere Accessoires (z.b. Fascinator mit kleinem Schleier, sehr langer Schleier,Hut,…) gehören. Vielleicht auch eine ganz andere Farbe als weiß oder creme?

Wenn du dein Kleid nicht als klassisch beschreiben würdest und Lust hast auf ein tolles Fotoshooting, dann melde dich bei mir.

Ihr bekommt alle gelungenen Aufnahmen aus dem Shooting hochauflösend auf DVD – im Gegenzug darf ich die Bilder für mein Portfolio und meine Werbung (online und print) nutzen.

Wann und wo das Shooting stattfindet besprechen wir dann, wenn feststeht, welche Braut das Shooting bekommt. Erst wenn ich weiß, welches Outfit es wird, weiß ich auch welche Location perfekt dazu passt. Auf jeden Fall wäre eine Möglichkeit, wo ich gern fotografieren möchte,  zur Heideblüte in die Lüneburger Heide zu fahren
(Das wäre dann z.B. im Juli/August 2013).

Bewerben könnt Ihr Euch per Email.

–>Bitte sendet mir Euren Namen, Euren Wohnort und ein Foto von Euch im Hochzeitsoutfit.

mail@ihr-schoenster-moment.de

Eure Bilder könnt Ihr mir bis Ende Mai zusenden.

Ihr dürft auch gern diesen Beitrag an Freundinnen versenden, von denen Ihr glaubt, dass sie Lust haben mitzumachen. Mitmachen dürft Ihr von überhall aus. Ihr müsst nur Eure eigene An- und Abfahrt zum Shootingort selber tragen. Ich freue mich auf Euch!

hochzeitscollage

Brautpaare, die bei mir schon ein Hochzeitsshooting hatten sind leider von dieser Aktion ausgeschlossen.
Von denen habe ich ja schon schöne Fotos…und sie von mir. 😉

Read Full Post »

Wer sagt, dass man im Winter keine tollen Bilder machen kann? Es gibt keinen Grund bis zum Sommer zu warten. Egal ob Familienfotos, Paarfotos, Portraits, Babybauchfotos oder Kinderfotos. Sogar Babyfotos kann man machen, wenn man warm genung angezogen ist und Aufwärmpausen mit einplant. Natürlich sind die Shootings nicht ganz so lang wie im Sommer, aber das muss auch garnicht sein. Ob bei einem Spaziergang, einer Schneeballschlacht, oder einem Spielplatzbesuch – ganz egal was zu Euch passt und wo Ihr Euch wohlfühlt – die Jahreszeit ist dafür egal.

Ich bin zwar jetzt eigentlich schon auf Frühling eingestellt, aber man weiß es ja nicht. Vielleicht bekommen wir noch mal ein Winterwonderland. Und selbst wenn kein Schnee mehr kommt. Schöne Fotos kann man das ganze Jahr über machen. Ihr braucht nicht warten bis wir 30 Grad im Schatten haben… 😉

Hier mal eine kleine Auswahl an schönen Winterfotos aus allen Bereichen…

Viel Spaß!

Winterbilder Familienshooting Buxtehude neu

babybauchbilder schnee apensen

schwangerschaftsfotografie harsefeld

winterportrait

babybauchfotos hamburg-17

babybauchfotos hamburg-18

collage babybauch outdoor facebook

familienfotos schnee

babybauchfotos hamburg-19

Collage Familienfotos im winter blog

babybauchfotos hamburg-20

portrait buxtehude facebook

collage winter kinderfotos blog

babybauchfotos hamburg-23

schwangerschaftsshooting Apensen neu

kinderforografie im schnee

babybauch Outdoor copy

babybauchbilder outdoor

schwangerschaftsfotos schnee

babybauchfotos hamburg-21

Read Full Post »

Auch im Winter kommen Babys zur Welt. 🙂 Das bedeutet, dass auch die Babybäuche im Winter fotografiert werden müssen.

Eigentlich mache ich, außer bei der Neugeborenfotografie, ja alle Bilder aus Überzeugung draußen. Natürlich gibt es Ausnahmen. Und zwar bei den Schwangeren die im Winter Entbindungstermin haben. Diese Schwangeren besuche ich auch zu Hause und dort manchen wir dann einen Teil der Aufnahmen drinnen. Bei den niedrigen Temeperaturen kann man ja schlecht draußen den nackten Babybauch fotografieren. Diesen Teil machen wir man bei den werdenden Eltern zu Hause, bevor es danach dann raus geht.

Über diesen Babybauch habe ich mich ganz besonders gefreut. Die Eltern kenne ich nämlich schon eine ganze Weile. Ich habe schon die Paarfotos, die Hochzeitsfotos beim Standesamt und am Tage der kirchlichen Hochzeit gemacht. Als ich dann die Nachricht bekam, dass ich auch die Babybauch-und Neugeborenenfotos machen darf, war ich ganz aus dem Häuschen. Es ist so schön Menschen auf diesem wundervollen Weg zu begleiten. ♥
Geliebte Haustiere dürfen und sollen natürlich auch immer gern mit aufs Foto. Wilma ist da schon ein „alter Hase“ – sie war bei allen anderen Shootings schon mit dabei. Für ihre Tochter Emmi war es am Wochenende das erste Fotoshooting – aber nicht das Letzte! 🙂
Bei den Neugeborenenfotos werden beide Hunde ganz sicher wieder mit dabei sein. 🙂

Ach ja, und auch diesmal haben wir das Shooting wieder ganz persönlich gemacht. 🙂 ♥

collage babybauch innen facebook

babybauchbilder mit hunden babybauchfotos hamburg babybauchfotos hunde collage babybauch outdoor facebook

babybauchbilder outdoor

Read Full Post »

Hier schon mal eine Vorschau auf eins meiner Babybauchshootings der letzten Tage – mit dabei war die süße Katze Meggy! ♥

Das Wetter war super und es lag – wie gewünscht – immer noch Schnee und Frau Sonne war auch dabei! 🙂
Deshalb sind wir dann, nachdem wir erst in der Wohnung einige schöne Aufnahmen gemacht hatten, auch noch mal raus gegangen.
Meggy hat dann aber drinnen gewartet 😉

Und wie immer, darf auch mal auf dem Display der Kamera geluschert werden. So können beide Seiten ganz beruhigt sein, dass auf jeden Fall die schönsten Momente dabei sind. ♥

Babybauch Collage Hamburg

babybauch collage hamburg blau

babybauch Outdoor copy

Ich freue mich schon, in nicht all zu langer Zeit, die Neugeborenenfotos zu machen. Meggy ist dann ganz bestimmt wieder mittendrin, statt nur dabei! 🙂

Read Full Post »

Es ist eine große Verantwortung, sagt die Vorsicht.
Es ist eine enorme Belastung, sagt die Erfahrung.
Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.
Es ist unser Kind, sagen wir.

babybauchbilder herbst

Read Full Post »

Zum Herbst/Winter hin, wird es bei mir immer wieder etwas mehr mit der Businessfotografie.
Während der Hochzeitssaison habe ich da leider einfach keine Zeit für. Gestern war ich den ganzen Tag im Namen eines Großhandels auf einer Fachmesse für deren Kunden in Seevetal unterwegs.

Nach fast 11 Stunden Messebegleitung, habe ich dann heute spontan einen halben freien Tag eingelegt.
Danach ging es aber gleich wieder munter weiter mit Bildbearbeitung.
Morgen gehen dann schon die Messefotos in die Post und danach sind dann wieder Babyfotos und Babybauchfotos dran und Samstag das nächste Familienshooting.

I love my job! ♥

Ps. Messebegleitungen könnten echt noch ein Steckenpferd von mir werden. Es ist zwar auch anstrengend so ein ganzer Tag, aber gespickt von lauter spannenden Erlebnissen, netten Kontakten und auch mit vielen schönen Momenten. Ähnlich, wie beim Hochzeiten….wenn man einen ganzen Tag dabei ist, kann man ganz andere wundervolle Momente einfangen, als wäre es nur stundenweise ein kurzer Auschnitt. Ich bin wirklich begeistert! 🙂

…und nur ganz nebenbei habe ich mich auf der Messe verliebt! ;o) Vor Messebeginn konnte ich mir erstmal alles in Ruhe anschauen und bin garnicht weit gekommen, denn da stand er! *hihi* 🙂 Und als der nette Herr bemerkt hat, wie sehr ich dem Kühlschrank verliebte Blicke zuwarf und Fotos machte, bot er mir an, eins von mir, mit „ihm“ zusammen zu machen! Ich war im 7.Himmel! 🙂 ♥

Read Full Post »

Hallo Ihr Lieben, nun versuche ich mal wieder Blogbeiträge aufzuarbeiten. Leider schaffe ich das nicht so schnell wie ich gern würde. Bitte seid nachsichtig. 😀 Ich bemühe mich, Euch wenigstens auf Facebook immer wieder kleine Auszüge und Vorschauen zu zeigen, damit die Wartezeit für neuen Bilder nicht zu lang wird….

Ende Juli habe ich  ein tolles Babybauchshooting in Stade gehabt. Das kleine Wunder, welches zu dem Zeitpunkt noch gut versteckt in diesem Babybauch auf seinen großen Tag wartete, hat mittlerweile schon das Licht der Welt erblickt und sogar schon sein erstes großes Fotoshooting gehabt.

Und was das alles mit Erbsen zu tun hat? Das könnt Ihr in gleich dem Zitat der Mama lesen. Die hat es nämlich schon so schön auf meiner Firmenseite auf Facebook erklärt.

Auf jeden Fall finde ich es immer ganz wunderbar, wenn man ganz persönliche Dinge mit ins Shooting einbauen kann. So werden Fotos nämlich einzigartig! ♥
Das muss kein Gemüse sein, 😉 dass können die ersten Babyschühchen, das eigene Kuscheltier oder andere Besonderheiten sein, die einfach zu Euch passen. Ich manchen Fällen kann man auch ganz toll die eigene Wohnung einbauen. Dazu habe ich ja schon eimal als Beispiel die Babybauchfotos aus Hamburg gezeigt.

Jetzt bleiben wir erstmal bei der kleinen Erbse 🙂

Die Erbsen mussten mit aufgenommen werden, weil unsere große Tochter (3 Jahre) in der 6. Schwangerschaftswoche beim Mittagessen mal gefragt hat, wie groß das Baby jetzt ist. Und da hat der Papa einfach aufn Teller geguckt und gesagt, dass das Baby so groß ist wie eine Erbse. Ich muss nicht erwähnen, dass es Erbsen und Möhren gab 😉 Und dann nahm Lenia noch einen Löffel, nahm sich eine Erbse und sagte: So groß ist das Baby und steckte sich die Erbse in den Mund. 😉 Seitdem heißt unser Baby nur noch Erbse und die Große erzählt jedem, dass Mama eine Erbse im Bauch hat 😉 Aber nun wäre es keine Erbse mehr, sondern ein Baby ♥ weil es groß geworden ist 😉

Das Herz hat leider nicht ganz so geklappt, wie ich mir das gewünscht hatte. Aber das stört Gott sei Dank niemanden von uns. Es war total witzig und wir haben zu dritt an dem Herz gesessen um es schnell hinzubekommen, damit die Erbsen wenigsten für ein schnelles Foto halten…und das haben sie –
wenn auch nicht ganz in Reih und Glied. 😉
Ich würde nach diesem Erlebnis sagen, Erbsen sind beim Kleben der höchste Schwierigkeitsgrad und ich finde wir haben ihn super gemeistert! 😉

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »