Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Berlin’

Ich möchte Euch nun endlich mal meine „Mützenfrau“ (wie ich sie liebevoll nenne) vorstellen.

Diejenigen die schon für Babybauchfotos oder Neugeborenenfotos bei mir waren, kennen sie schon vom Hörensagen, denn ich schwärme immer in den höchsten Tönen von ihr. 🙂

Jetzt gibt es auch ein Bild dazu.

Bärbel Hurst alias Emma Sommerfeld lebt und arbeitet in Berlin und ich habe sie im Mai 2010 online kennengelernt. Ich war zu der Zeit noch im Nebenerwert als Fotografin tätig und  in der Planungsphase zum Schritt in die Selbstständigkeit. Auf der Suche nach Häkel-und Strickaccessoires für Neugeborenen- und Babyfotografie habe ich im Internet ihren Shop bei Dawanda gefunden und mich in eine Mütze verliebt. Bei dieser einen Mütze ist es nicht geblieben. 😉 Es ist eine wundervolle Partnerschaft daraus entstanden und so sind nun mittlerweile 95% aller meiner Mützchen aus dem Hause Emma Sommerfeld.
Wir haben eine tollen Draht zueinander und Bärbel hat immer so wunderbare neue Ideen, die sie dann für mich umsetzt. Ich lasse mich immer sehr gern von ihren neuen Kreationen überraschen. Manchmal schicke ich ihr auch ein Bild von einer neuen Decke oder einem Dekoteil (wie z.b. das Boot weiter unten) oder erzähle ihr wo ich gern die Fotos machen möchte, und sie zaubert mir dann passende Teilchen. Wenn ich also Buchungen für ein Neugeborenenshooting rechzeitig bekomme, besteht sogar die Chance besondere Bild-Ideen umzusetzen. 😉

Im April diesen Jahres konnte man in der Zeitschrift Laura sogar einen kleinen Artikel über Bärbel und ihre wunderschönen Strickwaren lesen.

Sie macht natürlich nicht nur Mützchen und Windelhöschen, 😉 sondern auch ganz viele schöne andere Accessiores für Erwachsene. Schaut einfach mal in ihrem Shop vorbei und lasst Euch verzaubern.

Ich bin ganz stolz und freue mich, dass ich mit ihr zusammenarbeite!

Und hier auch nochmal danke an die Eltern, die außerhalb eines Modelshootings auch Bärbel die Freigabe gegeben haben, das eine oder andere Bild zu nutzen!

(Die Fotos in der Collage, sowie im Artikel sind nicht von mir. Der Fotograf ist Heiko Laschitzki.)


(Abfotografiert von der Laura-Ausgabe April 2012 -Danke für’s Bereitstellen des Fotos)

Bei Facebook findet Ihr das Emma Sommerfeld Wollarium hier –> *klick*

und hier geht es zu ihrem DaWanda Shop –> *klick*

Und hier seht Ihr nun einen kleinen Teil der wunderbaren Kreationen die hier bei mir schon zum Einsatz kamen oder noch auf ihren großen Moment warten….

Read Full Post »

Es ist immer wichtig regelmäßig über seinen eigenen Tellerrand zu schauen und das habe ich gemacht! Deshalb habe ich einen Neugeborenenworkshop in Berlin besucht. Es war toll viele meiner Kolleginnen kennenzulernen und einer tollen Fotografin, die schon viel länger als ich im Geschäft ist, über die Schulter zu schauen und noch ein paar Tricks und Kniffe zu lernen. Ein großes Danke dafür also an die „Babyflüsterin“ Anastasia Folman, der wir zuschauen und uns mit ihr austauschen konnten! Und natürlich an Lightup-Events die alles organisiert haben.

Aber das größte Dankeschön gilt unseren 3 „Models“: Elena (17 Tage), Medina (4 Wochen) und Nadira (11 Monate) ♥

Lächel das Leben an und es lächelt zurück! 🙂



Making off…

Und hier noch mal zwei Making Off-Bilder von einer meinen Kolleginnen Katja Zipser aus Dresden. Damit ich auch mal zu sehen bin 😉

Read Full Post »

Bevor nun bald die Hochzeitssaison beginnt, haben wir die wohl erstmal letzte Gelegenheit genutzt und sind spontan für ein paar Tage in den Urlaub gestartet.

Es war wunderschön, nur leider – wie jeder Urlaub- auch viel zu kurz.

Wir konnten uns aber super erholen und haben die Gegend zu Fuß, mit dem Fahhrad, auf dem Pferd und vom Panzer aus erkundet 🙂

Das Wetter war die ganzen Tage wunderbar sonnig und warm und ich habe am laufenden Band super tolle Locations gesehen. Perfekt geeignet für Familienfotos, Paarfotos, Portraits und für Hochzeitsfotos. Die Landschaft war, trotz des noch nicht überall angekommenden Frühlings, sehr beeindruckend.

Es war manchmal ein wirklich komisches Gefühl, denn außer zu dem Besuch auf dem Reiterhof und dem Ausflug zum Panzerfahren in die Nähe von Fürstenwalde hatte ich die Kamera im Hotel gelassen. Irgendwann muss man ja auch mal Feierabend machen 😉

Unser Hotel lag genau unterhalb der drei Seen Müritz, Kölpinsee und dem Fleesensee. Von dort aus hat man die Möglichkeit zu vielen tollen Locations zu starten. In Malchow zum Beispiel gibt es ein wunderschönes altes Kloster, direkt am Malchower See. Der Luftkurort Waren liegt an der Müritz und ist ebenfalls eine Reise wert.

Hier also nun ein kleiner Eindruck…

Read Full Post »

Emma Sommerfeld’s retro romantic knitwear – dahinter verbirgt sich eine sehr talentierte Frau – Bärbel Hurst – die die wundervollen Mützchen herstellt, die Sie auf meiner Homepage, in der Galerie „Eine Mütze voll Schlaf“ sehen können. Durch Zufall habe ich Sie bei DaWanda gefunden, wo Sie Ihre Arbeiten auch anbietet. Ich habe mich sofort verliebt und beziehe nun alle meine Häkel- und Strickwaren über sie.

Bei EmmaSommerfeld finden Sie ausgefallene Kleidungsstücke und Accessoires, inspiriert von der Mode vergangener Epochen, von alten Photographien, Gemälden, Filmen und Originalstücken.
Alle Modelle sind mit Liebe zum Detail entworfen und mit äußerster Sorgfalt von Hand gestrickt. Sehen Sie sich um und lassen sich überraschen von einer ganz besonderen Mischung aus Altem und Neuem, Stil und Phantasie, Eleganz und Romantik.

Hier geht es zu Ihrer Homepage, viel Spaß…

Read Full Post »