Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘hochzeitsbilder’

 

Kiche hochzeitsfotos zu dritt

Read Full Post »

Heute teile ich noch mal meinen Blogbeitrag vom März, in dem ich aufrufe, mir Fotos von Euch im Brautkleid zu schicken! Ich möchte Euch nämlich ein After Wedding Shooting schenken. Auf Grund meiner eigenen Hochzeit im März, Babyboom in Norddeutschland und vielen vielen liegen gebliebenen Aufträgen, die erstmal bearbeitet werden mussten, hatte ich es nicht mehr geschafft, wie versprochen noch mal an den Einsendeschluss zu erinnern.

Deshalb tue ich das jetzt 🙂 und verlängere die Aktion bis einschließlich  Sonntag den 30. Juni 2013. Ich habe schon einige Einsendungen bekommen und wer jetzt noch mitmachen möchte, soll das schnell tun. Ansonsten werde ich nächste Woche alle, per Email gesendeten, „Bewerbungen“ sichten und dann die Gewinnerinnen benachrichtigen.

Es gibt auch noch ein Highligt: Der NDR wird eins der zu verlosenden Shootings mit einem Kamerateam begleiten.

Deshalb werde ich 2 Shootings verschenken. Denn bei dem Kameradreh sollte die Braut das Kleid nicht mehr heil mit nach Hause nehmen wollen. 😉

Es werden nur Einsendungen berücksichtigt, die per Email eingegangen sind.

Auf die Plätze, fertig, los! 😀

***********************

Nach den vielen, vielen Babybauchfotos und Neugeborenenfotos, die ich über den langen Winter gemacht habe, wird es nun auch langsam wieder etwas hochzeitlicher im Blog.

Um ein paar Ideen umzusetzen, die mir schon lange im Kopf herumgeistern, verschenke ich mindestens ein
After Wedding-Shooting (Trash the Dress-Shooting).

Ich suche außergewöhnliche Braut-Outfits. Das können Brautkleider sein, die besonders auffällig geschnitten sind (z.b. tiefer Rückenauschnitt, Mermaid Silhouette, Empire, Etui,…), oder zu denen besondere Accessoires (z.b. Fascinator mit kleinem Schleier, sehr langer Schleier,Hut,…) gehören. Vielleicht auch eine ganz andere Farbe als weiß oder creme?

Wenn du dein Kleid nicht als klassisch beschreiben würdest und Lust hast auf ein tolles Fotoshooting, dann melde dich bei mir.

Ihr bekommt alle gelungenen Aufnahmen aus dem Shooting hochauflösend auf DVD – im Gegenzug darf ich die Bilder für mein Portfolio und meine Werbung (online und print) nutzen.

Wann und wo das Shooting stattfindet besprechen wir dann, wenn feststeht, welche Braut das Shooting bekommt. Erst wenn ich weiß, welches Outfit es wird, weiß ich auch welche Location perfekt dazu passt. Auf jeden Fall wäre eine Möglichkeit, wo ich gern fotografieren möchte,  zur Heideblüte in die Lüneburger Heide zu fahren
(Das wäre dann z.B. im Juli/August 2013).

Bewerben könnt Ihr Euch per Email.

–>Bitte sendet mir Euren Namen, Euren Wohnort und ein Foto von Euch im Hochzeitsoutfit.

mail@ihr-schoenster-moment.de

Eure Bilder könnt Ihr mir bis Ende Mai zusenden.

Ihr dürft auch gern diesen Beitrag an Freundinnen versenden, von denen Ihr glaubt, dass sie Lust haben mitzumachen. Mitmachen dürft Ihr von überhall aus. Ihr müsst nur Eure eigene An- und Abfahrt zum Shootingort selber tragen. Ich freue mich auf Euch!

hochzeitscollage

Brautpaare, die bei mir schon ein Hochzeitsshooting hatten sind leider von dieser Aktion ausgeschlossen.
Von denen habe ich ja schon schöne Fotos…und sie von mir. 😉

Read Full Post »

Das Konzept von „Ihr schönster Moment“ beruht nicht nur darauf die schönen und echten Momente einzufangen, sondern auch darauf, dass ich als Fotografin diese Momente nicht selber „bewerte“ und Bilder vorher aussortiere (lösche).

Als Beispiel möchte ich Euch mal eine kleine Serie Hochzeitsfotos zeigen. Sehr Euch die 5 Bilder ganz genau an. Auf den ersten Blick mögen sie  ähnlich, von weitem vielleicht sogar gleich aussehen. Nun schaut aber genauer hin. Schaut auf die Mimik in den Gesichtern. Mal ist das Lächeln sanfter, mal mit, mal ohne Zähne 😉 mal sind die Augen zu, mal sehen sie sich an….

Als Fotograf macht man in der Regel meistens nicht nur ein Bild von einem Motiv, sondern eine ganze Reihe an Bildern schnell hintereinander.

In vielen Fotostudios ist es Gang und Gebe, dass eine Vorauswahl getroffen wird und der Fotograf aus einer Serie das – für ihn- schönste Bild/Bilder heraus sucht und auch nur diese Bilder bekommt der Kunde zu sehen.

Ich persönlich möchte nicht entscheiden, welches Lachen, oder welcher Blick der Schönste ist. Ich möchte, dass Ihr das selber entscheiden könnt. Und nicht selten ist es so, dass selbst Kunden unterschiedliche Ansichten haben. 😉 Dem Bräutigam gefällt ein anderes Bild besser, als der Braut und dem Papa ein anderes als der Mama.

Aus diesem Grunde habe ich mich entschieden, dass ich generell keine Vorauswahl treffe. Alle gelungenen Bilder erhaltet Ihr auf DVD.

Ich liebe es zu fotografieren, ich finde es wundervoll mit meiner Kamera den Menschen kennenzulernen und seine verschiedenen Facetten zu entdecken.
Sowohl für das Shooting an sich, als auch für die Bearbeitung der Fotos nehme ich mit deshalb besonders viel Zeit.

Read Full Post »

Dieses wunderhübsche Paar habe ich im letzten Sommer an Ihrem großen Tag begleitet. Hier könnt Ihr schon mal ein paar Bilder aus dem Brautpaarshooting sehen.

Read Full Post »

Ich mache mal einen kleinen Sprung vom Paarshooting von Jan und Jana, direkt zum After Wedding Shooting, welches wir Ende September im Landkreis Stade gemacht haben. Ich muss zugeben, mir fällt gerade der Name von dem schönen Fleckchen Erde nicht mehr ein. Ich werde das aber noch mal in meinen Unterlagen recherchieren und dann bei Gelegenheit nachtragen. 😉
Wir hatten einen wunderschönen Nachmittag und die Sonne hat mit den beiden um die Wetter gestrahlt. Wir hatten viel Zeit und konnten so einige von meinen und natürlich auch Ideen von den Beiden umsetzen. Die Zwei waren sogar mutig und sind am Ende des Shootings in die Aue „gesprungen“ – naja, nicht ganz – aber das war auch nicht notwendig. 🙂 Wie Ihr an den nassen Fussabdrücken weiter unten sehen könnt, bin ich dann auch tapfer gewesen und habe mich mit in die „Fluten“ gestürzt, um „mein perfektes Bild“ zu machen. Wer mich kennt, der weiß, dass ich eine absolute Frostbeule bin und mich das wirklich echte Überwindung gekostet hat! 😉
Aber bei den Ergebnissen hat sich das absolut gelohnt! 🙂

So eine Vielfalt an verschiedenen Motiven und Hintergründen schafft man meistens am Tag der eigentlichen Hochzeit nicht. Deshalb mag ich die After Wedding Shootings auch besonders gern.
Es ist von den Emotionen natürlich etwas anderes, als am Tage der Trauung, aber das macht das macht so ein Shooting ja auch aus. Ganz entspannt und ohne Zeitdruck viele verschiedene Facetten einzufangen.
Viel Spaß beim Bilder schauen….

Der Beweis 😉


Danke Ihr Beiden für diesen entspannten und lustigen Nachmittag! ❤

Read Full Post »

Letzten Sommer habe ich Angela und Markus bei ihrer Hochzeit im Alten Land begleitet.

Da der Ablaufplan schon stand und da die Braut es nicht so schlimm fand, dass Ihr Zukünftiger sie schon vor der Kirche im Brautkleid sieht, haben wir die Brautpaarportraits schon vor der Trauung gemacht.

Um aber trotzdem den magischen Moment einzufangen, wenn der Bräutigam seine Braut zum ersten Mal sieht, haben wir uns am Yachthafen Neuenschleuse getroffen und das Treffen nach- bzw vorgestellt. 😉 Der Bräutigam wartete auf der einen Seite des Deiches und die Braut kam von der anderen Seite. Es ist wunderbar mit anzusehen und mitzuerleben, wie emotional dieser erste Moment des aufeinandertreffens ist.

Danach haben wir mit viel Zeit, ganz entspannt tolle und sehr unterschiedliche Hochzeitsfotos gemacht, bevor es dann zur kirchlichen Traaung nach Jork ging.

Nach dem Beglückwünschen und einem lustigen Spielchen 😉 ging es dann im Konvoi zum Empfang nach Harsefeld ins  Hotel Eichhorn, wo dann auch die Feier stattfand.

Liebe Angela, lieber Markus, ich bin froh, dass ich ein Teil Eurer wunderbaren Hochzeit sein durfte.
Es hat mir sehr viel Spaß gebracht Euch zu begleiten!
Ich wünsche Euch eine ganz wundervolle, gemeinsame Zukunft!!!

Weitere Hochzeitsfotos von Angela und Markus‘ großem Tag findet Ihr auf meiner Homepage –> *klick*

Read Full Post »

Ich freue mich immer sehr, wenn ich zwischen den vielen Emails die ich bekomme, die eine oder andere Kundenstimme finde. Egal ob sie kurz und knackig oder lang und ausführlich sind. Ich liebe sie alle! 🙂

Liebe Julia,
immer noch ganz beseelt von unseren beiden großen Tagen im Oktober, möchten wir hiermit noch einmal die Gelegenheit nutzen, Dir ein riesiges Dankeschön auszusprechen.
Dankeschön nicht nur für Deinen überdurchschnittlichen und unermüdlichen Einsatz, mit dem Du uns an den zwei Tagen von früh bis spät mit dem liebevollen Blick bis ins kleinste Detail begleitet hast und absolut grandiose Bilder fabriziert hast, sondern auch für Deinen fabelhaften Job, den Du mit der Nachbereitung der Bilder geleistet hast.
Wir haben großen Respekt vor Deiner Leistung und sind sehr sehr stolz, so wunderschöne Hochzeitsbilder zu haben. Diese werden uns sicher auch zu unserer Silberhochzeit noch die Liebe, die Emotionen und die Stimmung an diesen Herbsttagen hautnah spüren lassen. Und wir finden jedes Mal beim Durchsehen der Fotos neue Lieblingsbilder. Mittlerweile haben wir schon fast 1000 Stück davon und wissen gar nicht, wo und wie wir die alle aufhängen sollen.
Das Bemerkenswerte an Dir ist, dass man Dich überhaupt nicht als Fotografin wahrnimmt, eher als liebe Freundin, die die Hochzeit begleitet. Du warst immer im richtigen Moment zur Stelle. An Deinem Lächeln, trotz der Anstrengung für Dich, merkt man, dass Du die Liebe und dem besonderen Blick für Dinge, mit denen Du Deinen Job machst, eins zu eins an die Bilder weiter gibst. Danke, wir würden Dich immer wieder buchen! Magst Du unsere „Hausfotografin“ werden? 🙂 Wilma ist auch stark dafür!

Dazu kann ich doch nur eins sagen: Ja, ich will! 😉

Noch mehr Kundenstimmen könnt Ihr auf meiner Website lesen….einfach diesen Link klicken und stöbern

—> Kundenstimmen

***

Read Full Post »

Older Posts »