Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Hochzeitsportraits’

Ich freue mich, dass meine Hochzeitssaison dieses Jahr in der Stadt beginnt, in der ich zwar nicht geboren bin, die aber meine Heimat im Herzen geworden ist.

Diesen Freitag werde ich die erste Hochzeit diesen Jahres in Buxtehude begleiten.

Ich freue mich sehr, denn es ist nicht nur „meine“ Stadt, sondern das liebe Paar, welches ich an diesem besonderen Tag begleiten darf, wohnt auch noch in meiner direkten Nachbarschaft. 🙂

Samstag geht es dann gleich weiter mit einem ebenso lieben Paar in Stade.
Also dieses Wochenende ist ein absolutes Heimspiel 😉

Danach folgen bis Mitte Oktober 21 weitere Hochzeitstage in Jork, Hamburg, Lüneburg und Umgebung….

Ich freue mich auf jede einzelne Hochzeit und jedes einzigartige Paar!

Hier geht es zu den Hochzeitsbildern aus den letzten Jahren.

Read Full Post »

Gestern habe ich eine wunderschöne Hochzeit begleitet. Los ging es bei der standesamtlichen Trauung im Stader Rathaus.
Danach habe ich die wunderschöne Braut noch einmal zum Friseur und nach Hause zum Ankleiden begleitet.
Das „Getting Ready“ ist eine schöne Erinnerung für die Brautpaare.
Die Paare können so teilhaben an der Zeit in der sie, vor der Trauung, nicht zusammen waren.
Für die Brautpaarportraits sind wir bei strahlendem Sonnenschein zum Insel-Restaurant in Stade gefahren.
Eine wunderschöne Kulisse mit einer malerischen Brücke, viel Grün, Fachwerk und einer alten Mühle.
Die kirchliche Trauung fand dann in Fredenbeck statt.
Dort wurde das Brautpaar dann nach der Zeremonie mit einer Kutsche abgeholt und zur Feierlocation im Eichenhof Helmste gefahren.
Der Wettergott hatte es richtig gut gemeint! 🙂

Es hat mir mal wieder unheimlich viel Spaß gemacht und ich hoffe das Brautpaar und seine Gäste haben es noch ordentlich krachen lassen 🙂

Read Full Post »

Am vergangenen Wochenende durfte ich bei einer tollen Hochzeitsfeier in Hamburg dabei sein. Das Atlantic Haus in Hamburg ist eine schöne Location für außergewöhnliche Hochzeitsfotos und hat eine tolle Atmosphäre für eine stilvolle Hochzeitsfeier. Der Ausblick aus dem 20. Stock war einfach atemberaubend.
Hier ein paar Eindrücke von der Location…

Read Full Post »

Heute war ich im schönen Kehdinger Land unterwegs um mir ein paar Locations für Hochzeitsfotos anzusehen.
Auf dem Weg von Stade über Bützfleth, Drochtersen, Wischhafen bis rauf nach Freiburg gibt es am laufendem Band schöne Flecken in der Natur, die sich wunderbar für schöne und natürliche Hochzeitsportraits eigenen.

Genauer unter die Lupe genommen habe ich mir heute die Festung Grauerort in Stade-Bützfleth.
Ein paar Eindrücke rund um die Festung gibt es am Ende dieses Artikels.
Die Festung Grauerort eignet sich nicht nur für die offiziellen Hochzeitsportraits, sondern auch hervorragend für Trash the Dress – Bilder.

Trash the Dress kommt aus Amerika und bedeutet übersetzt das Brautkleid „zerstören“.
Natürlich muss das Brautleid nicht wirklich zerstört werden, es reicht schon wenn es dreckig oder nass wird 🙂 Es kann aber auch einfach an Orten fotografiert werden, bei denen man zunächst nicht sofort an Hochzeitsbilder denkt…z.B. in einer Autowerkstatt, auf der Bowlingbahn, in einer Kiesgrube, an einem zerfallenem Gebäude, auf dem Fussballplatz oder im Schwimmbad.

Der Ursprung von „Trash the Dress“ kommt daher, dass die Braut ihrem Mann zeigen möchte, dass sie ihr Brautkleid nur für in getragen hat und es nach der Hochzeit nie wieder für einen anderen Mann tragen wird. Dieses Bekenntnis wird dann für den Mann fotografisch dokomentiert. 🙂
Der Ehemann darf aber natürlich auch mitmachen beim Shooting und sich auch nochmal in Schale werfen und dann Dinge tun, die man nicht jeden Tag tut 🙂

Read Full Post »

Am Samstag habe ich meinem Kollegen, Mentor und Lieblingsfotografen Alexander Hahn bei einer Hochzeit in Bad Bederkesa über die Schulter geschaut, um mir neue Anregungen zu holen, die ich in meine eigene Arbeit einbinden kann, und auch, um einfach mal um über den eigenen Tellerrand zu blicken.

Gefeiert wurde in einer Location direkt am See. Das Dobbendeel liegt zwischen einem Kanal und dem See und hat so einen tollen Ausblick in beide Richtungen .

Ich bedanke mich bei dem tollen Brautpaar, welches damit einverstanden war, dass ich sie an diesem wichtigen Tag mit begleiten durfte.
Es war wirklich ein traumhafter Tag und ich wünsche Euch alles Glück dieser Welt für Eure gemeinsame Schiffsreise! 🙂

Und auch hier nochmal ein großes Dankeschön an Alex, den Fotografen. Es ist heutzutage nicht selbstverständlich, dass Menschen so tiefe Einblicke in Ihre Arbeit gewähren. Seit einigen Jahren schon ist Alexander Hahn für mich immer wieder ein fester Bestandteil in meiner persönlichen Weiterentwicklung. Ich freue mich, dass so eine Bereicherung unter Kollegen möglich ist!

Read Full Post »

Anfang Mai war es soweit und Bianca und Michael haben sich in der St. Martini Kirche in Estebrügge, im Alten Land, das Ja-Wort gegeben.

Nach der wunderschönen Trauungszeremonie in der wirklich traumhaften Kirche, wurden dann noch Ihre beiden Söhne Max und Moriz getauft.

Danach ging es zum Portrait- und Familienshooting in den Apfelhof und dann weiter zur Feier im Fährhaus Kirschenland, Hotel an der Elbe, wo das freudige Ereignis gebührend gefeiert wurde.

Mehr Fotos finden Sie auf meiner Homepage in der Galerie Hochzeiten.

Read Full Post »

Gestern habe ich ein junges Brautpaar fotografiert. Direkt nach der Trauung in der Cosmae Kirche in Stade, bin ich mit dem Brautpaar nach Krautsand (Drochtersen), im schönen Kehdingen gefahren, um dort wunderschöne Hochzeitsbilder am Strand zu machen. Trotz Wind, Wolken, Sonne und drückender Hitze haben wir viel Spaß gehabt und es sind tolle Hochzeitsportraits entstanden.

…und der Marienkäfer war die ganze Zeit dabei – na, wenn das keine gückliche Zukunft bedeutet 🙂

Read Full Post »