Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘nähen’

Hallo Ihr Lieben, nun möchte ich Euch endlich Jessica vorstellen, bzw. wird sie das gleich selber machen. 😉

Ich habe mich vor einiger Zeit in den neuen Trend „upcycling“ verliebt. Neudeutsch: aus alt mach neu. 🙂 Es entstehen also aus alten, nicht mehr gebrauchten, Materialien (z.b. Hosen, T-Shirts, Pullover usw.) neue Sachen die man ganz toll wiederverwerten kann. In Amerika findet man solche tollen Sachen für Babys schon seit längerer Zeit. In Deutschland rollt der Trend gerade erst herüber und man bekommt es hier noch nicht so einfach. Als ich dann irgendwann mit Jessica sprach und sie mir erzählte, wie sie für ihren Sohn einige Sachen genäht hatte, kam mir die Idee und ich machte ihr den Vorschlag auch mal ein paar Sachen für mich zu machen und zu testen ob ihr das gefällt. Ich war ganz begeistert und nun sitze ich quasi an der Quelle. 😀

Und damit ich nicht nur die tollen Sachen exclusiv für mich habe, wird Jessica bald einen ‚Shop‘ eröffnen und die Sachen auch für andere Fotografen anbieten. Und da sie auch noch andere tolle Sachen macht, die nicht nur als Fotoaccessoire dienen, gibt es auch süße Kleinigkeiten für Eltern dort zu finden.

Um so richtig durchzustarten fehlt aber noch etwas. Was das ist, erfahrt Ihr im nächsten Blogbeitrag. Dort könnt Ihr dann auch etwas ganz Tolles gewinnen. Also bleibt dran! 🙂

 

 

Ich bin eine kleine Kreativmaus, ohne diese kleinen Auszeiten in meinem Leben wüsste ich manchmal nicht wo mir der Kopf steht. Bis vor einem Jahr habe ich meine Kreativität hauptsächlich beim Backen und Kochen ausgeübt. Daraus entstand auch mein Blog: Eine Prise Liebe. Dann aber habe ich in den letzten Wochen meiner Schwangerschaft und den ersten Wochen mit Baby, meine Leidenschaft fürs Häkeln und Nähen entdeckt. Alles fing mit Deckchen für unsere Sohn an, die ersten waren sogar noch gestrickt J, dann folgte eine Patchwork-Krabbeldecke und mehrere Mützen, sowohl gehäkelt als auch genäht. Als Julia mir dann die ganzen tollen Accessoires für Neugeborenen-Shootings zeigte, stand schnell fest, das kann ich auch. Also haben alte Pullover und Shirts zusammen gekramt und ich fing an kreativ zu werden. Das ist so ein Riesenspaß aus alten Klamotten so süße Sachen für Neugeborene zu machen. Ich bin schon richtig süchtig. 🙂

 

Jessica Rathsack

 

 

Hier seht Ihr schon mal ein paar Kreationen von Jessica…..

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-6 Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-7 Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-8 Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-9 Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-10 Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-11

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-12

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-13

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-14

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-16

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-17

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-18

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-19

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-21 Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-22

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-26 Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-27

Neugeborenenaccessoires Jessica Rathsack-28

Read Full Post »