Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘oktober’

Erinnert Ihr Euch an dieses wundervolle Paar – im September waren wir gemeinsam im Rüstjer Forst, um dort vor der Hochzeit noch mal einige Paarfotos zu machen – zum eingrooven sozusagen. 🙂

Anfang Oktober wurde es dann ernst 😉 und ich durfte die beiden an zwei wunderschönen Herbsttagen fotografisch begleiten.

Den ganzen Beitrag, mit noch viel mehr Hochzeitsfotos, gibt es demnächst hier im Blog! 🙂

Viel Spaß mit der kleinen Vorschau…

Mehr Fotos zu diesem Thema findet Ihr auf meiner Homepage in den Kategorien Hochzeitsfotos und Paarfotos.

Read Full Post »

In diesem Jahr findet bei Blickwinkel.optik von Mitte September bis Ende Oktober die erste Ausstellung von
Ihr schönster Moment“ statt.

Und der Name ist Programm 🙂 Thema der Ausstellung ist natürlich der „schönste Moment“ in allen Varianten. 🙂

Da ich in diesem Jahr am 1. August auch das 1-jährige Bestehen meines Unternehmens feiern kann, wird die Eröffnungsfeier kurzerhand mit einer Jubiläumsfeier kombiniert. Der genaue Termin wird in Kürze bekanntgegeben.

Read Full Post »

Hallo liebe Frau Hartel,
Wir vier haben uns über die schönen , vor allem sehr kreativen, Bilder gefreut.
Das schlechte Wetter ist nicht zu erkennen die ‚Location‘ war genau die Richtige und ihre Arbeit war große Klasse.
Uns hat das Fotoshooting sehr viel Spaß gemacht und wir bedanken uns dafür bei ihnen.
Wir werden sie und ihre Arbeit sicher weiter empfehlen.
Weiterhin guten Erfolg mit ihrer Arbeit.
Vielen Dank und liebe Grüße von der ganzen Familie Zirzow!

************************************************************************************

Anfang Oktober fand das Shooting mit dem Gewinner meines Gewinnspiels im Tageblatt statt. Anlässlich meiner Geschäftseröffnung gab es für alle, die sich für den Newsletter registriert hatten, die Chance ein Familienshooting zu gewinnen.

Der glücklicher Gewinner war Herr Zirzow aus Buxtehude.

Im Oktober fand dann das Shooting mit der vierköpfigen Familie statt.

Als wir uns am Möwen Nest in Jork, am Yachthafen in Neuenschleuse, getroffen haben, war es zwar windig, aber immerhin noch trocken. Während des Shootings mit der Gewinnerfamilie gesellte sich zum Wind dann auch noch Regen – aber das konnte uns nicht die Laune verderben 🙂 Trotz des plötzlich einsetzenden hartnäckigen Nieselregens, haben wir unseren Spaziergang, um den Hafen herum, an die Elbe und am Deich entlang fortgesetzt und sogar einen kleinen Abstecher zwischen die Äpfelbäume gemacht 🙂
…und die freiwillige Feuerwehr Bostel kam auch mit aufs Bild 😉

…und wir, wir haben uns den Regen einfach weggelacht 🙂

Hier geht es zu den Bildern…

Read Full Post »

Anfang Oktober, genauer am 10.10.2010 habe ich mich mit mit dem frischvermählten Brautpaar Jana und Thorsten in Agathenburg getroffen. Dort kamen sie mir bei strahlendem Sonnenschein in einem knalltürkisfarbenden Käfer Cabriolet entgegen – natürlich mit Chauffeur. 🙂

Da die beiden an diesem Tag vormittags im Standestamt geheiratet hatten und die Feier erst am Abend war, hatten wir Zeit in Ruhe in 2,5 Stunden mehrere Locations zu besuchen und so viele verschiedene Motive zu fotografieren.

Begonnen haben wir an einem abgelegenen Feldweg in Agathenburg. Danach ging es dann noch in die Stader Innenstadt, die wir zu Fuß erkundeten. Wir hatten eine Menge Spaß und es sind viele verschiedene schöne Brautpaarportraits entstanden.

Ich freue mich immer sehr wenn wir bei den Brautpaarportraits nicht so doll auf die Uhr schauen müssen. Je länger man fotografiert, desto lockerer wird die Stimmung und desto sicherer fühlen sich die Paare.

Für die offiziellen Hochzeitsfotos biete ich deswegen ab jetzt immer zwei verschiedene Pakete an.

Einmal 1-1,5 Stunden Brautpaarshooting. Und einmal 1,5-2,5 Stunden. Bei dem größeren Paket sind mehrere Locationwechsel und natürlich viel mehr verschiedene Motive möglich. Das zweite Paket ist natürlich auch als After-Wedding- und Trash the Dress-Shooting buchbar.

Zu den Bilder von Jana und Thorsten auf meiner Homepage geht es über diesen Link.

Ps: Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an meinen spontanen „Praktikanten“, der mir tatkräftig zur Seite stand! 🙂

Read Full Post »