Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘photoshop’

Am 25.April 2013 war es wieder soweit – der Zukunftstag stand an. 2011 hatte ich ein Mädchen zu Besuch um am Girls‘ Day den Tag bei mir zu verbringen. Dieses Jahr sollten 2 Jungs bei mir über die Schulter schauen und auch selber mit anfassen.

Ich hatte ganz viele Bewerbungen für den Tag und es tat mir sehr leid, dass ich nicht allen Jungs einen Platz geben konnte. Bei Neugeborenenshootings braucht man viel Ruhe und Geduld und die Jungs sollten ja auch nicht nur zusehen, sondern auch wirklich mitmachen und was lernen. Aud diesem Grund hatte ich mich entschieden höchstens 2 Plätze zu vergeben. Diese waren auch schnell weg. Als der Boys‘ Day dann gekommen war, kam es aber doch noch etwas anders und Kilian war dann alleine bei mir.

Von der Vorbereitung, über die Durchführung, bis zur Nachbereitung des Shootings – Kilian hat Einblick in einen kompletten Shootingtag erhalten. Er hat von 9-17 Uhr richtig super mitgemacht.

Natürlich haben wir auch gemeinsam die Sachen gepackt, die wir für das Shooting brauchen. Ich habe mich ausnahmsweise mal etwas zurückgehalten. 😉

boysday was kommt mit

Hier sind ein paar Eindrücke vom Tag. Kilian in Action…

Collage Zukunftstag facebook

Zukunftstag boys day Babyfotos-9

Zukunftstag boys day Babyfotos

Ich bin ganz begeistert gewesen, wie toll Kilian fotografiert hat. Er hat einen ganz besonderen Blick. Und bei einigen Bildern war ich sogar ein wenig „neidisch“, dass ich die nicht gemacht habe. 😉
In der Collage seht Ihr einige der unbearbeiteten Bilder von Kilian im Überblick.

Kilians raw BIlder

Ein paar von Kilians Lieblingsbildern haben wir uns dann gemeinsam vorgenommen und mit Lightroom und Photoshop bearbeitet. Hier kommen nun seine Vorher-Nachher-Bilder.

zukunftstag boysday kilians fotos

Zukunftstag Foto von Kilian vorher nachher

collage boysday kilian Kilian Zukunftstag Collage

Außerdem hat Kilian ganz süße Making Off-Bilder von mir bei der Arbeit gemacht. Darüber habe ich mich auch sehr gefreut!

Collage Making Off 2 Collage Making Off

Collage Making Off blog

Es war ein wirklich ganz toller Tag, der mir viel Spaß gebracht hat. Und auch Kilian hat ein gutes Gefühl dafür bekommen, was alles dazu gehört eine mobile Babyfotografin/ein Babyfotograf zu sein.

Mal sehen, wann ich das nächste Mal beim Zukunftstag mitmachen werde. Es wird auf jeden fall nicht das letzte Mal gewesen sein!

***

Die Neugeborenenfotos, die ich gemacht habe, zeige ich Euch in einen gesonderten Blogeintrag.

Danke auch noch mal an die Eltern von unserem kleinen Babymodel! ♥

Read Full Post »

Dieses Bild stammt aus 2009. Es war mein aller erstes Neugeborenes, welches ich fotografiert habe, mit dem Gedanken, das ich das wirklich in naher Zukunft hautpberuflich machen möchte. Ich habe es jetzt nur ganz leicht angepasst, an die Art wie ich heute bearbeite. Damals habe ich noch garkeine Bildbearbeitung gemacht.

Es ist witzig. Manchmal schaue ich alte Bilder an und denke „oh Gott oh Gott, heute würde ich das ganz anders machen“ und manchmal bin ich von mir selbst überrascht, was ich damals für Bilder gemacht habe, ohne zu wissen, was ich heute weiß, und ohne die Ausrüstung, die ich heute habe. In diesem Fall hätte ich dem Baby heute unten etwas mehr Raum gegeben, damit ein Tick mehr vom rechten Arm zu sehen wäre…und eine andere Decke zum Zudecken genommen. Das ist aber auch das Einzige. Ich liebe dieses Bild. ♥

neugeborenenfotos sommer 2009

Wie ich auf meiner Facebookseite versprochen hatte, zeige ich auch das Vorher/Nacher Bild (2009/2013). Viel gemacht habe ich nicht. Ein wenig die Hauttöne angepasst, kleine Stellen im Gesicht weggestempelt und den Strauch aufgehellt. Fertig.

Ich bemühe mich immer das Bild schon von Anfang an so perfekt wie möglich zu machen. Nicht immer ist das Vorherbild schon so nah dran am Endergebnis, denn nicht überall sind die (Licht-)Bedingungen perfekt. Und manchmal, nein eigentlich immer, ist mir der Augenblick wichtger, als z.B. der perfekte Hintergrund in dem Moment. Dann muss man manchmal hinterher noch etwas mehr tun um dann bei seinem persönlichen Wunschergebnis anzukommen.

Generell bleibe ich aber dabei, die Bilder so natürlich wie möglich zu belassen. Nur manchmal gibt es Ausnahmen und dann habe ich auch Lust mal etwas mehr zu bearbeiten und Neues auszuprobieren. Ich habe Euch schon ein paar vorher/nachher Bilder raussucht. Die wollte ich eigentlich schon im letzten Jahr zeigen – aber Ihr wisst ja wie das immer ist. 😉

vorher nachher newborn facebook

Read Full Post »

Vor ein paar Wochen begann alles mit einer Email….

…und schneller als ich Gucken konnte war dann klar, ich würde in diesem Jahr beim Mädchen-Zukunftstag mitmachen.

Heute hatte ich dann einen wunderbaren Tag mit zwei tollen 13 jährigen Mädels. Eines davon war Model und das andere Mädchen – Alicia – hat mich einen halben Tag begleitet und sie hat einen Einblick in den Arbeitsalltag einer mobilen Fotografin bekommen. Wobei Alltag nicht das richtige Wort ist, denn kein Tag ist wie der andere… 😉

Nachdem Alicia und ich die Fotografie erstmal etwas theoretisch betrachtet hatten, sind wir zusammen mit unserem Model Justine zur Location in Buxtehude gefahren. Nachdem Alicia mich erst eine Weile in Action beobachten und mir auch mal assistieren konnte, durfte sie dann selbst zur Kamera greifen und plötzlich war ich „nur“ Assistentin. Eine Rolle die mir erstmal schwer gefallen ist, denn wenn ich ein schönes Motiv sehe, dann will ich es auch fotografieren! 🙂 Es war aber auch eine wahre Freunde Alicia beim Fotografiere zu beobachten!! Sie hat alles was ich ihr vorher erzählt habe aufgenommen und umgesetzt und auch ihre eigenen Ideen eingebracht. Sie hat fast ganze 2 Speicherkarten vollfotografiert und es hat mir unheimlich Spaß gebracht ihr dabei zuzusehen. Es hat mich sehr an mich selbst erinnernt! Von allen Seiten hat sie nach einem guten Motiv gesucht und ist dafür sogar auf einen Baum geklettert – das nenn ich Einsatz! 🙂

Zurück am Pc haben wir einige der Ergebnisse gemeinsam besprochen und erstmal die 10 Lieblingsbilder von Alicia in Photoshop etwas nachbearbeitet. Zum Schluss konnte sie dann eine DVD mit nach Hause nehmen, mit ihren ersten eigenen „Profibildern“! 🙂

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und der Tag ging viiiel zu schnell zuende!! 🙂

Diese 3 Fotos sind von Alicia. Bearbeitung von mir und Alicia zusammen! 🙂

Danke an dieser Stelle auch nochmal an den spontanen und engagierten Modeleinsatz von der wunderhübschen Justine!!
Bald gibt es noch mehr Bilder zu sehen!!

Read Full Post »