Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘shooting’

Einen der letzten schönen Spätsommertage haben wir dafür genutzt, um noch mal ganz besondere Neugeborenenfotos draußen umzusetzen. Dieser umgefallene Baumstamm zieht mich schon 2 seit Jahren magisch an und vorher passte es irgendwie immer zeitlich nicht, dort ein Fotoshooting zu machen. Am Tag vor dem Shooting war ich noch mal da und es war alles so wunderbar verwunschen und zugewachsen. Leider ist es gerade im Spätsommer so, dass oft gemäht wird und man nicht immer das Glück hat, dass es am nächsten Tag immer noch so schön aussieht. Und so war es auch – es wurde gemäht – aber Gott sei Dank nur ein kleiner Teil des Weges und direkt um den Baumstamm herum war noch genug verwunschenes Grün übrig.
Nieke hat auch wunderbar mitgemacht, nachdem sie sich erstmal zurecht geruckelt hatte, und somit das komplette Shooting verschlafen. 🙂

Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-2 Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-3 Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-4 Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-5 Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-7 Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-11 Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-12 Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-13 Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor

Neugeborenenfotos in Buxtehude Outdoor-9

Und hier seht Ihr mal wieder wie wenig Platz man braucht und dass es oft auf den ersten Blick unscheinbare Stellen sind, die sich wunderbar für Fotos eignen. 🙂

Da die Sicherheit und die Gesundheit des Babys immer vor geht, muss man bei Neugeborenenshootings draußen immer drauf achten, dass es das Baby warm genug hat. Für Nackidei-Bilder war es definitiv schon zu kalt, deshalb hatte die Mama (nach Absprache mit mir) verschiedene Kleindung mitgebracht, die wir dann mit Accessoires von mir kombiniert haben. Wichtig ist, dass man auch an die Kälte von unten denkt, deshalb habe ich immer Wärmflaschen und/oder Wärmekissen mit, mit denen die Liegefläche vorgewärmt wird und manchmal wird auch ein Wärmekissen noch unter den Decken liegengelassen, damit es auch wirklich schön kuschelig ist. In diesem Fall haben wir am Vormittag fotografiert und der Baumstamm war noch etwas „klamm“, deshalb habe ich ganz unten so eine Alu beschichtete Frostabdeckung (die man im Winter zum Schutz auf Windschutzscheiben legt) passend zurecht geschnitten und doppelt als Unterlage genommen. (Davon hatte ich leider vergessen ein Foto zu machen :/ ) Aber die Wärmflaschen sind drauf. 😀

Collage Making Of Neugeborenenfotos verwunschener Baumstamm

Read Full Post »

Im August habe ich mich mit einer ganz lieben Familie in Horneburg getroffen um Babybauch- und Familienfotos zu machen.
Es war ein sommerlicher Nachmittag und wir haben es uns an einem See und in einem hübschen Garten bequem gemacht und es bis zum frühen Abend dort gut ausgehalten. 🙂

Es ist immer etwas ganz Besonderes für mich, wenn ich Familien über einen längeren Zeitraum und bei wichtigen Lebensabschnitten begleiten darf.

Amilia, die mittlerweile schon große Schwester ist, habe ich auch schon fotografiert, als sie noch in Mamas Bauch war, als Neugeborene und als Blumenmädchen bei Mamas und Papas Hochzeit. 🙂

Wir hatten eine Menge Spaß zusammen und ich freue mich sehr, dass ich Euch all die tollen Bilder zeigen darf.

 

Los geht’s…

 

Babybauchshooting Horneburg-24

Collage Babybauch Collage Babybauch 6 Collage Babybauch 2

Collage Babybauchfotos Horneburg

Collage Babybauchfotos 1

Babybauchshooting Horneburg-47

Babybauchshooting Horneburg-121 Babybauchshooting Horneburg-120 Babybauchshooting Horneburg-109 Babybauchshooting Horneburg-108 Babybauchshooting Horneburg-106 Babybauchshooting Horneburg-105 Babybauchshooting Horneburg-104 Babybauchshooting Horneburg-102 Babybauchshooting Horneburg-101 Babybauchshooting Horneburg-100 Babybauchshooting Horneburg-98 Babybauchshooting Horneburg-96 Babybauchshooting Horneburg-95 Babybauchshooting Horneburg-93
Gerne setze ich auch spezielle Kundenwünsche um. Wie z.b. die Idee mit den Schildern „Kleine Schwester, Große Schwester“ oder den bemalten Bäuchen „Baby, Bonbons,Bier“. 🙂 Die Schilder hat die Mama selber gebastelt und das bemalen der Bäuche überlasse ich natürlich auch immer der Familie selber, damit es ganz persönlich wird. Gerne können die Familien mir auch mal Bildideen aus dem Internet zeigen (vorzugsweise natürlich eins von meinen 😉 ), damit ich weiß, was sie sich wünschen. Bildideen von anderen Kollegen werden aber nie 1 zu 1 nachfotografiert, sondern wir machen immer unser eigenes Bild daraus.
Babybauchshooting Horneburg-83 Babybauchshooting Horneburg-82 Babybauchshooting Horneburg-81 Babybauchshooting Horneburg-79 Babybauchshooting Horneburg-78 Babybauchshooting Horneburg-77 Babybauchshooting Horneburg-76 Babybauchshooting Horneburg-75 Babybauchshooting Horneburg-73 Babybauchshooting Horneburg-72 Babybauchshooting Horneburg-68 Babybauchshooting Horneburg-67

Babybauchshooting Horneburg-60 Babybauchshooting Horneburg-66 Babybauchshooting Horneburg-65 Babybauchshooting Horneburg-62

Babybauchshooting Horneburg-61 Babybauchshooting Horneburg-56 Babybauchshooting Horneburg-55 Babybauchshooting Horneburg-53 Babybauchshooting Horneburg-52 Babybauchshooting Horneburg-50 Babybauchshooting Horneburg-46 Babybauchshooting Horneburg-40 Babybauchshooting Horneburg-39 Babybauchshooting Horneburg-33 Babybauchshooting Horneburg-31 Babybauchshooting Horneburg-30 Babybauchshooting Horneburg-21 Babybauchshooting Horneburg-14 Babybauchshooting Horneburg-13 Babybauchshooting Horneburg-12 Babybauchshooting Horneburg-11 Babybauchshooting Horneburg-10 Babybauchshooting Horneburg-5 Babybauchshooting Horneburg-4 Babybauchshooting Horneburg-3 Babybauchshooting Horneburg-2

Auch heute gibt es gleich wieder einen Einblick hinter die Kulissen….

Kleine Stärkung zwischendurch….

Babybauchshooting Horneburg-84

Babybauchshooting Horneburg-74

Babybauchshooting Horneburg-59

Während eines Shootings braucht man ab und zu auch mal eine kleine Pause…die kann man sich auch mal mit einem Fingerspiel versüßen.

Wer von Euch kennt das auch?

This little piggy went to market,
This little piggy stayed home,
This little piggy had breakfast,
This little piggy had none,
And this little piggy went aaaall the way home.

 

🙂

Collage Babybauchfotos

 

 

Read Full Post »

Heute möchte ich Euch die wunderschönen Aufnahmen aus dem ‚Babybauch-Birnen-Shooting‘ zeigen. 🙂 Was eine Birne damit zu tun hat? Bleibt dran – das erkläre ich Euch dann im Blogbeitrag von den Neugeborenenfotos, diedann morgen hier im Blog einziehen werden. 🙂

Auch dieses liebe Paar begleitet mich schon seit 2011 und neben den Paarfotos und den Hochzeitsfotos durfte ich nun im letzten Jahr auch die Babybauchfotos und die Neugeborenenfotos machen. Ihr lest richtig, auch diese Shootings sind schon eine Weile her und das ‚Birnenbaby‘, ist mittlerweile schon auf der Welt und feiert bald den ersten Geburtstag. 🙂

Ich muss mich also sputen 🙂

Hier nun also eine Auswahl an Fotos, die wir zuerst drinnen gemacht haben und dann sind wir noch kurz bei eisiger Kälte und gefühlten -50 Grad nach draußen gegangen um dort auch noch ein paar Aufnahmen zu machen. 🙂
So haben wir eine schöne Mischung aus vielen verschiedenen Motiven…. und vorallem viele ganz persönliche Bilder, denn die beiden tierischen Mitbewohner Wilma und Emmi sind natürlich auch mit dabei gewesen. ♥

Danke Ihr Lieben, dass ich eine große Auswahl Eurer schönsten Momente zeigen darf! ♥

babybauch hamburg-12

babybauch hamburg-17

babybauch hamburg-23

Babybauchfotografie im Winter_13Babybauchfotografie im Winter - 12

babybauch hamburg-61

babybauchfotografie im winter-7

babybauchfotografie im winter-9

babybauch hamburg-74

babybauchfotografie im winter-10

babybauchfotografie im winter-8 babybauch hamburg-98

babybauchfotosBabybauchfotografie

babybauch hamburg-106collage babybauchfotos blog

babybauch hamburg-127babybauchfotografie im winter-3

babybauch hamburg-122

babybauchfotografie im winter-2  babybauchfotografie im winter-4

babybauchfotografie im winter

babybauchfotografie im winter-6 babybauch hamburg-152 babybauch hamburg-153

babybauchfotografie im winter-5

Der letzte Blick, bevor es nach dem Fotoshooting wieder ins Auto ging…. 🙂

babybauch hamburg-161

Read Full Post »

Ist dieses Bild nicht einfach perfekt? ♥
Eigentlich wollte ich noch warten, bis ich es Euch zeige, aber ich liebe es zu sehr und da ich eine Freigabe habe, kann ich einfach nicht anders, als es Euch heute schon zu zeigen.Ich möchte Euch diesen kleinen Engel vorstellen….. ♥Das ist die süße Klara, die 7 Tage jung war, als ich sie besucht habe. Sie hat mich bei ihrem ersten Fotoshooting ganz schön auf Trab gehalten und ich danke den Eltern sehr für ihr Vertrauen, nicht abzubrechen, sondern mit ganz viel Geduld und Kuscheln weiterzumachen.
Es gibt einige schöner Bilder von dem Tag, aber dieses Bild hat mich so sehr verzaubert. Ich dachte ich gucke nicht richtig. Ich hatte sie den Eltern (die übrigens ein Brautpaar von mir sind ) in den Arm gelegt, drehe mich um um ein paar Schritte wegzugehen, zum fotografieren, und plötzlich schaue ich zu den dreien hin und sie liegt da so mit ihren Händchen als wenn sie beten würde. Ist das nicht einfach zauberhaftIch liebe alle Bilder die ich mache – vor allem alle Babybilder. Dieses Bild hat aber hat mich mitten ins Herz getroffen und ich kann nicht aufhören es anzusehen.So etwas kann man nicht stellen. Babys suchen sich selber aus, wo sie gern ihre Hände haben und man geht einfach mit dem Bedürfnis des Neugeborenen. Deshalb kann man Bilder auch nie 1 zu 1 nachfotografieren, denn jedes Baby und jede Situation ist anders – und das ist gut so!

Ich liebe dieses Bild, habe ich das schon erwähnt!? ♥

Ich darf Euch übrigens auch noch mehr Bilder aus diesem Neugeborenenshooting zeigen…Ihr dürft schon gespannt sein! 🙂

Neugeborenenbilder klara

Read Full Post »

Vielleicht ist es Euch schon aufgefallen, dass ich „eigentlich“ generell immer „DU“ sage!?

„Eigentlich“, weil es natürlich immer Ausnahmen gibt. Auf meiner Website und im Blog schreibe ich seit einiger Zeit schon nur noch in Du-Form. Bei den meisten Emails, die mich in Sie-Form erreichen und auf die ich antworte, frage ich schon bei der Emailantwort nach dem „Du“ – und wenn nicht dort, dann spätestens im persönlichen Gespräch oder beim Shooting selbst.

Die, die mich noch nicht persönlich kennen, wundern sich vielleicht darüber. Und deshalb möchte ich einmal erzählen, warum ich das so mache.

Das hat nämlich 2 wichtige Gründe! 😉

1. Ich bin ein „Du-Mensch“! Ich fühle mich wohler, wenn ich geduzt werde und ich fühle mich wohler wenn ich dutze. Und je wohler ich mich fühle und je wohler sich die Menschen vor meiner Kamera fühlen, desto schöner und echter werden die Fotos!

2. Bei Shootings komme ich Euch auch mal ein wenig näher 😉 Ich berühre Euren Babybauch, ich halte Euer Baby, oder ich zupfe das Dekolleté vom Hochzeitskleid zurecht 😉 Und ich persönlich finde es leichter und angenehmer, wenn ich Euch dabei dutzen kann. Bei Paarfotos oder Hochzeitsfotos, ist es auch leichter jemanden zum Lachen zu bringen, wenn man beim Rumkaspern nicht „Sie“ sagen muss. 😉 Das „Sie“ ist – für mich – eine Hürde für natürliche Fotos. In Ausnahmefällen kann ich diese Hürde natürlich auch nehmen. Bei Firmenfotos ist das z.B. auch noch etwas anderes. Aber grundsätzlich gibt sich doch jeder Mensch natürlicher und freier unter Menschen, zu denen man „Du“ sagt! Das ist zumindest meine Erfahrung.

In diesem Sinne, biete ich Euch allen das „Du“ an!

Ich bin Julia 😀

Für alle die, die sich wundern, dass ich Ihnen das „DU“ vielleicht noch nicht angeboten habe – es gab noch Zeiten da habe ich mich nicht getraut. 😉 Manchmal ist die Situation einfach so, dass ich mir nicht sicher bin und dann bleibe ich natürlich erstmal beim „Sie“. Dann dürft Ihr mich auch gern fragen. 😉

Read Full Post »

Anfang Juni hatte ich das große Glück sogar 3x Zwillinge fotografieren zu dürfen. 🙂 Dieses Bild stammt aus dem zweiten Shooting mit Lotta und Frida. An diesem Tag waren sie 15 Tage jung. Ich hatte sie schon ein Mal einige Tage vorher fotografiert, da waren die  noch ganz ganz frische 7 Tage jung. ❤
Diese Bilder werdet Ihr auch bald hier im Blog zu sehen bekommen. Bisher gab es aus zeitgründen nur eine Vorschau bei Facebook. Dieses Bild hat sich aber ganz besonders in mein Herz gebrannt und deshalb bekommt Ihr dieses auch zuerst zu sehen!
Ich habe schon sehr viele Neugeborene in meinem bisherigen leben betreut und fotografiert – aber ich habe noch nie so eine innige Verbundenheit gesehen, wie zwischen diesen kleinen Menschenwesen! Ich hätte ihnen ewig einfach zur zuschauen können…..wie sie die Nähe des anderen suchen, sich gegenseitig berühren, im gleichklang atmen…. ❤

Read Full Post »

Hier ein paar Bilder vom Fotoshooting mit der kleinen Prinzessin Finja 🙂 Sie war das ganze Shooting über wach und ist dann erst ganz am Ende vor lauter Erschöpfung eingeschlafen….

Sie hätte ja was verpassen können 🙂

Mehr Bilder von Neugeborenen finden Sie in den Galerien „Neugeborene “ und „Eine Mütze voll Schlaf“ auf meiner Homepage.

Read Full Post »