Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Strand’

Es ist wieder soweit. Endlich habe ich es geschafft den letzten Malediven Blogbeitrag für Euch fertig zu machen. Ich weiß garnicht wieso ich das so lange vor mir hergeschoben habe, denn so viele Bilder wie sonst sind es diesmal nicht. Die Insel ist ja nicht so groß, als dass man unendlich viele unterschiedliche Motive fotografieren könnte und somit reichten mir bei dem Mal eine handvoll Bilder mit der „guten Kamera“ und ansonsten haben wir nur mit den Handys Schnappschüsse gemacht. Die habe ich Euch wie immer am Ende noch mit drangehängt.

Der vierte Besuch auf unserer „Stamminsel“ Funamandua im Gaaf-Alif-Atoll war ganz besonders für uns – da waren wir nämlich schon zu dritt. 🙂
Unser Sohn war in meinem Bauch schon mit dabei. 😀 Es war März 2016 und ich war in der 24 SSW. Wir kamen genau an meinem Geburtstag auf der Insel an und dass ich schwanger war, hatten wir vorher extra nicht gesagt. Wir wollten unsere Freunde überraschen und es hat geklappt.  Die Gesichter und die Freude werde ich nie vergessen. 🙂 Die Zeit auf den Malediven war der schönste und entspannteste Abschnitt meiner Schwangerschaft. Mir ging es so gut wie lange nicht und ich wurde dort auf Händen getragen. Mir wurde jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Ich habe mich wie eine Königin gefühlt. 😀
Ich kann es kaum erwarten nächstes Jahr mit Noah (und meinem Mann natürlich 😉 ) wieder dort hin zu fliegen.
Dann wird unser Sohn die Insel auf seinen eigenen Füßchen unsicher machen können. Ich bin gespannt, ob er sich an das Meeresrauschen erinnern kann. 🙂 ♥

 


Read Full Post »

Ich weiß, ich bin wieder soooo spät dran mit den Blogbeiträgen, aber besser spät als nie. 😉 Und bei dem grauen Herbstwetter passt ein bisschen Sommerfeeling doch ganz gut, oder?
Im Frühjahr 2015 war es wieder soweit. 🙂 Wir waren tatsächlich zum dritten Mal auf „unserer“ Insel Funamandua im Gaaf-Alif-Atoll. Unserem Paradies auf den Malediven. Die letzten Male, als ich von dort berichtet habe, habe ich schon immer so viel geschwärmt. Da kann man eigentlich nicht mehr viel hinzufügen. Es ist und bleibt ein wahr gewordener Traum! Und ich kann schon so viel verraten, es war nicht das letzte Mal, das wir dort waren. O:-)
Ich arbeite schon am nächsten Beitrag mit weiteren Malediven-Bildern. Wir sind süchtig! 😀

 

What more can i say? We fell in love with this beautiful island. ❤

 

 

 

 

Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-5 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-6 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-7

malediven-2015_6 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-8 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-9 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-10 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-11 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-12

malediven-2015_7

Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-2

malediven-delphine Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-13 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-15 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-16 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-18 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-19 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-20

malediven-2015_delphine Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-21 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-22 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-23 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-24 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-25

malediven-entlein Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-26 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-27 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-28 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-29 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-30 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-32 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-33

malediven-funamandua

malediven-standliegenDieses Mal hatten wir einen Tagesausflug auf die lokale Insel „Dhevadhoo “ gemacht. Wir haben dort eine Schule besucht, bei der gerade ein Fest statt fand.
Danach haben wir noch die Plantagen besichtigt, wo ein Großteil der Obst- und Gemüsevorräte herkommen und 2 kleine Moscheen und alte Grabstätten. Wir sind dort auf Mofas über die Insel gefahren worden.Das war wirklich abenteuerlich. 🙂 Vor allem wenn man -wie ich- sich nur mit einer Hand festhält und mit der anderen die große Kamera hält und versucht während der Fahrt Bilder und Videos zu machen. 😀

Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-43 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-35

Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-37 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-36

malediven-2015_8 malediven-2015_9 malediven-2015_10 malediven-2015_12

malediven-local-island-15

malediven-ausflug-local-island malediven-local-island-1 malediven-local-island-2 malediven-local-island-4 malediven-local-island-5 malediven-local-island-11 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-38 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-40 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-41 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-44 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-45 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-46 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-47 Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-49malediven-2015_5

Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-3

Reisefotografie Malediven 2015 Robinson-4

 

Und wie immer kommen zum Schluss noch ein paar private Schnappschüsse….
collage-private-bilder-2-malediven-2015
collage-private-bilder-malediven-2015

blog-collage-malediven-2015-meer

collage-malediven_1a collage-malediven_4a collage_3a

Read Full Post »

Hier gibt es heute mal einen kleinen Einblick in den wohl schönsten Urlaub den ich je verbracht habe.

Dazu am besten diesem Link folgen und den Song auf Youtube dazu anhören! 🙂   —->Dieser Tag

Nach ca.24 Stunden Reise, einer Bahn und zwei Fliegern sind wir fast am Ziel. Nur noch eine Tour mit dem Speedboot steht uns bevor. Dann sind wir endlich im Urlaub!

Nein, das war nicht unser Boot. 😉

Von einem Babyhai wurden wir direkt bei der Ankunft auf „unserer“ Insel begrüßt. Später duften wir auch noch einige andere, sogar noch Kleinere sehen. Mama und Papa haben wir leider knapp verpasst. 😉


Die Insel kann man in weniger als 15 Minuten umrunden. Hier kann man sehen wie schmal die Insel ist.

Ich habe dort soooooooooo viele Muscheln gesammelt. Leider darf man keine Muscheln mit nach Deutschland bringen. Also haben wir am letzten Tag alle wieder ins Meer geworfen. Auch dieses wunderschöne Exemplar.

Irgendwann wird sie vielleicht ein Zuhause von einem Einsiedlerkrebs werden. Davon gab es da eine ganze Menge. 🙂

Read Full Post »

Sylt im Februar. Es war das vergangene Wochenende und es war bitterkalt – gefühlte -49 Grad schätze ich mal. 😉

Ich glaube ich habe noch nie einen kälteren Tag erlebt 😉

Trotzdem haben wir uns tapfer gehalten und sind mit dem Bus (es war leider nicht der Rosane mit dem ich gern gefahren wäre) bis nach List an den Hafen gefahren und haben uns dort bei Gosch erstmal mit leckeren Fischspeisen gestärkt.
Danach ging es dann ans Wasser. Bis in den Ellerbogen haben wir unseren Spaziergang nicht ausdehnen können, denn wir waren buchstäblich kurz vorm Erfrieren und sind dann doch lieber umgedreht 😉
Am nächsten Tag haben wir es dann ruhiger angehen lassen und den Tag mit einem wunderbaren Brunch im Cafe Wien gestartet und ein paar Einkäufe in der Schokoladenmanufaktur durften natürlich nicht fehlen. Westerland ist auf jeden Fall einen Besuch wert – aber nächstes mal bitte im Sommer! 🙂

Fazit: Auch wenn es das Wochenende bitterkalt war und wir auch nicht lang genug bleiben konnten um uns die Biike anzusehen, so war es doch schön und wir kommen gerne wieder. Vielleicht traut sich dann auch die Sonne noch etwas länger raus 🙂

Hier geht es zu den Bildern des Wochenendes.

Natürlich begleite ich auch gern Hochzeiten oder Engagementshootings auf der schönen Insel Sylt.

Read Full Post »

Gestern habe ich ein junges Brautpaar fotografiert. Direkt nach der Trauung in der Cosmae Kirche in Stade, bin ich mit dem Brautpaar nach Krautsand (Drochtersen), im schönen Kehdingen gefahren, um dort wunderschöne Hochzeitsbilder am Strand zu machen. Trotz Wind, Wolken, Sonne und drückender Hitze haben wir viel Spaß gehabt und es sind tolle Hochzeitsportraits entstanden.

…und der Marienkäfer war die ganze Zeit dabei – na, wenn das keine gückliche Zukunft bedeutet 🙂

Read Full Post »

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub zu Zweit – aber leider gibt es keine Bilder von unseren schönsten Momenten – zumindest sind wir dann nicht gemeinsam auf dem Bild – oder es musste die „kleine Digitale“ für ein paar Selbstportraits herhalten ;o)

Wenn Sie Ihren Ausflug/Familienfeier/Hochzeit usw. einfach nur genießen möchten, kontaktieren Sie mich und ich halte Ihre schönsten Momente für Sie fest!

Selbstportraits in Binz

Selbstportraits in Binz

Read Full Post »

Impressionen aus Binz/Rügen

Collage Binz

Impressionen aus Binz

Impressionen aus Binz

5 Tage in Binz und 2 davon voller Sonnenschein. Aber ausgerechnet als wir den Kreidefelsen bestaunen wollten gab es Regen und Nebel….
Trotzdem war es ein wunderschöner Kurzurlaub!
Erstaunlich waren die teilweise noch meterhohen Schneeberge und die immernoch in großen Teilen strandwärts zugefrorene Ostsee…und das alles noch letzte Woche.

Read Full Post »